Renate Seifarth in Österreich

 

Ich freue mich, dass Renate Seifarth  im Februar nach Österreich kommt!

Am 18. 2.14 hält sie einen Abendvortrag in Wien im Theravada Zentrum.

Vom 19. bis 23.2.14 hält sie ein Vipassana-Meditationsseminar im Buddhischen Zentrum Scheibbs.

Ich habe bei Renate schon vor Jahren einige Wochen Seminare besucht und ich mag ihre Art, wie sie Praxis und Theorie vermittelt. Sehr direkt, klar und irgendwie leicht und fröhlich.

Besonders gut gefällt mir, wie sie die TeilnehmerInnen auffordert den eigenen Weg zu finden und dazu gezielt Experimente zu machen. In Erinnerung sind mir einige lustige aber auch ernste Anekdoten aus ihrer eigenen Praxis in asiatischen Klöstern, Dhamma zum Anfassen sozusagen.

Aussergewöhnlich sind auch Renates anspruchsvolle Berg-Retreats für Fortgeschrittene in den Schweizer Bergen.  In einer kleinen Almhütte in Eigenversorgung, bei jedem Wetter im Freien meditieren und annehmen was ist, so wie es ist – innen wie aussen. Nach dem Motto, wenn du es unter diesen extremen Bedingungen schaffst, dann brauchst du dich vor nichts mehr zu fürchten.

So eine Mutige ist sie, die Renate.

Leave a Reply


Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial