Der Tod ist ganz ungefährlich

reuterEin Buchtipp, für den ich Harald sehr dankbar bin:

Wilfried Reuter: Der Tod ist ganz ungefährlich:
Buddhistische Hilfen im Umgang mit Alter, Krankheit, Tod, Jhana Verlag

Auch ohne Vorerfahrung in buddhistischer Theorie ist das Buch sehr leicht zu lesen und sehr hilfreich.
Alter, Krankheit und Tod werden als „Götterboten“ bezeichnet, die uns auf die wirklich wichtigen Dinge in unserem Leben hinweisen.

Einige der Grundaussagen: Unser Körper ist nicht zu unserem Vergnügen da, sondern zur Einsicht in Weisheit. Wir sollten uns überlegen, was unsere Werte, was für eine Vision wir für unser Leben haben und welche Kraftquellen uns dabei nähren. Hast Du Dir das schon mal überlegt?

Hier findest du eine inhaltliche Buchbeschreibung von Ingrid Dilger, die so beginnt:

„In seinem Buch mit dem provokanten Titel „Der Tod ist ganz ungefährlich“ beschäftigt sich Wilfried Reuter mit den Tabuthemen Alter, Krankheit und Tod. Normalerweise werden vorwiegend die negativen Aspekte gesehen, die mit diesen Themen verbunden sind. In dem Buch dagegen werden auf sehr einfühlsame und inspirierende Weise die Chancen beschrieben, die in diesen ungeliebten Zuständen liegen. Das Buch ist ein Plädoyer für die bewusste Vorbereitung auf Alter, Krankheit und Tod, für einen Perspektivwechsel, der Alter, Krankheit und den Sterbeprozess als Katalysator für tiefere Einsichten in die Lebenszusammenhänge sieht, statt sie zu bekämpfen oder zu ignorieren, wie es in unserer Gesellschaft üblich ist…“

Mit diesem Buch ist das „gegen den Strom schwimmen“ ganz einfach. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Es gibt auch einen gleichnamigen Vortrag auf DVD von Wilfried Reuter (der aus der gleichen Tradition wie meine „Lieblingslehrerin“ Sylvia Kolk stammt).
In einem Trailer dazu spricht Reuter von einem Gespräch von Zwillingen im Mutterbauch, ob es ein Leben nach der Geburt gibt. Ob du jetzt an Wiedergeburt glauben magst, oder nicht. Das anzuhören ist wirklich witzig… Es dauert keine 4 Minuten: hier

 

Leave a Reply


Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial