Masterstudienlehrgang zum Thema Achtsamkeit in Wien

IMG_20131019_124415Im März 2018 startet der erste Masterstudienlehrgang zum Thema Achtsamkeit im deutschsprachigen Raum (vorbehaltlich der Genehmigung des Bundesministerums für Bildung). Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen ist ein 5-semestriger Lehrgang, der mit einem MSc (Master of Science) abschließt. Unter den Lehrenden – 24 ExpertInnen aus Deutschland, Österreich und Bhutan – befinden sich Havinh Tho, Leiter des Gross National Happiness Centre in Bhutan, Friedhelm Boschert, Kai Romhard, Britta Hölzel, Tina Draszczyk, Helga Luger-Schreiner, Karlheinz Valtl, Margarete Malzer-Gertz, Jörg Mangold, Laura Milojevic, Karin Schreiner, Sigrid Steinwender, Klaus Kirchmayr u.a. Ich werde einen Tag zum Thema Achtsamkeit im Coaching gestalten.

Die Lehrgangsleitung liegt bei Susanne Strobach von der Achtsamkeits-Akademie Wien und Karlheinz Valtl von der Uni Wien (Netzwerk Achtsame Pädagogik). Vorbereitend aktiv waren auch Helga Luger-Schreiner und Klaus Kirchmayr, über die ich hier schon öfter berichtet habe.

Hier noch mehr Infos und die Bewerbungsunterlagen.

Beim Herumsuchen nach den Links bin ich zufällig auf Urban Care gestossen, einem Verein zur Förderung der Achtsamkeit in Wien: www.urbancare.at mit interessanten Programmankündigungen.

Was es schon alles an Initiativen gibt!

Leave a Reply


Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial