Posts Tagged ‘Achtsamkeit’

Noch mehr zur Tiefenökologie

Donnerstag, März 21st, 2019 von ulli

Falls du noch einen Beleg für die Dringlichkeit im Umgang mit der Klimaerwärmung brauchst,  hier ein Artikel in National Geographic, den Peter geteilt hat. Danke!

Falls du noch mehr über Tiefenökologie hören willst, die den schon erwähnten konstruktiven Umgang mit der Klimakrise aufzeigt, mag ich dir folgendes Interview mit Geseko von Lüpke ans Herz legen. Lass dich nicht von dem exotischen Namen „Mystica TV“  abhalten… Hör einfach hinein.

Es reicht nicht, kurz in Wut zu gehen und zur nächsten Demo. Die Änderung muss grundlegender sein…
Wir brauchen eine andere Perspektive auf uns und die Welt.

Noch abschliessend ein schöner aktueller Artikel von Joanna Macy und Molly Brown: Das Leben wählen.

Kunterbunt mal drei

Dienstag, Januar 29th, 2019 von ulli

DSC005091.

Du kennst hoffentlich schon die gea Zeitschrift Brennstoff? Wenn nicht, solltest du sie kennenlernen. Brennstoff gibt es auch online. Hier mit einem spannenden Beitrag zum Klimathema: Feuer am Dach, Interview mit Renate Christ

2.

Letzte Woche habe ich ein dickes Buch verschlungen in zwei Tagen, von Gregor Sieböck, dem Weltenwanderer.  Hier seine Website: global change  Von ihm ist einiges zu lernen.

3.

Die von mir so überaus geschätzte Syliva Kolk hat ihren allerallerersten Newsletter verschickt, und darin findet sich u.a. ein Interview mit ihr:  Wie ein Leben in der Leistungsgesellschaft mit einem spirituellen Weg vereinbar ist... Teil 1, und hier ist Teil 2 des Interviews.

Guter Stoff für einen ganzen Abend. Wunderbar!

Und da kommt noch ein 3a
ein Interview mit dem Verlagschef von Kamphausen, von den Verlagsanfängen, seinem Umgang mit Geld und mit Wertschätzung. Das ist auch hörenswert. Noch ein Vorbild :-)

 

Ausflug in die Utopie einer Achtsamen Gesellschaft…

Freitag, November 30th, 2018 von ulli

sternIch versende ja jedes Monat einen AchtsamkeitsNewsletter, wie dir vielleicht bekannt ist. Diesmal weise ich im PS des Dezembernewsletter: “Ein Blick Richtung Utopie” auf einige Initiativen hin. Sie scheinen mir so wichtig, dass ich sie auch hier wiederholen möchte:

***

Am ersten Einkaufssamstag, am 1.12.18 um 11 Uhr lädt das Netzwerk Achtsame Wirtschaft Wien (in dessen Kernteam ich bin) zur alljährlichen öffentlichen Gehmeditation in der Mariahilferstrasse ein: Treffpunkt: Christian Broda Platz nahe Westbahnhof. Motto: GEHmeinsam ein wenig Entschleunigung in die aufgeregte Konsumwelt tragen..

Das Netzwerk Achtsame Pädagogik NAP wurde 2016 gegründet und hat in den letzten beiden Jahren bereits einiges bewegt.
Am 22. 1.19 wird schon das 7. Symposium „Pädagogik der Achtsamkeit“ veranstaltet. Eine Empfehlung!

Ausflug in die Utopie gefällig? Mindful Nation Kanada, The Mindfulness Initiative, Achtsames Österreich.
***

Der Text auf der Seite Kanadas hat mir besonders gut gefallen. Da heisst es:

Welcome to Mindful Nation Canada

MindfulNation.ca has been established to bring about change in Canada by promoting mindful initiatives across our mighty nation. It’s a movement.

We want Canada to unplug, slow down, pay attention and learn to be present. By being present we become more self-aware. Self-awareness cultivates compassion for your self and fosters a society of kindness, respect and interconnectedness as a nation.

Das klingt doch wie Musik: „unplug, slow down, pay attention and learn to be present.“

Und auch die Vorstellung der österreichischen Initiative, die sich jüngst zum ersten Mal getroffen hat, gibt Anlass zur Hoffnung.
Hier der Folder: Initiative Achtsames Österreich.

Sylvia Wetzel – Mut zur Muße

Donnerstag, Oktober 25th, 2018 von ulli

Ein wunderbarer Vortrag von Sylvia Wetzel zum Thema „Muße und Ruhe“ mit vielen Anregungen:
Mut zur Muße statt Hektik und Burnout. Anstiftung zu einem guten Leben.

Nach diesem Vortrag bekomme ich Lust auf das Buch, das so ähnlich heisst wie der Vortrag :
Achtsamkeit und Mitgefühl – Mut zur Muße statt Hektik und Burnout

Wenn du mehr über Sylvia Wetzel erfahren willst, hier ihre Website. Diese Frau hat wirklich viel zu sagen.


Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial