MEDITATION … ohne Geheimnisse – Seminar vom 27.-28. Juni 15 in Wien

Bild 039Ein Seminar „für Geübte“ von Erika Erber, einer der „sehr geübten“ Meditations- und Yogalehrerinnen in Wien.

Schade, dass ich keine Zeit habe an diesem Wochenende. Das Thema ist wirklich sehr spannend.

In der Ankündigung heisst es:

Heute werden unterschiedlichste Formen von Meditation angeboten, nicht immer mit positiven Auswirkungen.
– Welche Art von Meditation ist die „Richtige“?
– Gibt es auch Gefahren? Können „unerwünschte Nebenwirkungen “auftreten ?
– Welche Ziele von Meditation sind überhaupt in unserer Gesellschaft erstrebenswert?

In geschützter Atmosphäre erforschen und experimentieren wir mit unterschiedlichen Formen und tauschen unsere Erfahrungen aus:
– Achtsamkeitspraxis als Basis für Meditation im Sitzen und Gehen
-„Gegenständliche“ Meditation mit konkreten und abstrakten „Objekten“ bzw. Inhalten
– „übergegenständliche“ Meditation“

Mehr Info hier im pdf File.

Erikas schönes Yogastudio „Yoga7“ in der Wiener Burggasse ist aber auch zu anderen Anlässen auf jeden Fall einen Besuch Wert: www.erber-yoga.at

Leave a Reply


Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial