Pian dei Ciliegi

feigenbaum Wenn du bereits einige Erfahrung mit Meditation und Retreats gemacht hast, und du daran denkst, deine Praxis zu vertiefen, möchte ich dir hier das Retreatzentrum Pian dei Ciliegi in Norditalien empfehlen,

http://piandeiciliegi.it

Ein wunderbarer Ort inmitten von stillen Eichenwäldern, ein engagiertes Team, kompetente LehrerInnen, fundierte Vipassana Anleitungen und ideale Praxisbedingungen: Stille, Sicherheit, Struktur und Versorgt Sein. Es gibt in Europa kaum Zentren, in denen du so lange so vertieft Vipassana praktizieren kannst.

Andrea Huber und Hannes Huber von der Theravadaschule Wien unterrichten dort. Die Sprache ist Englisch mit Übersetzung ins Italienische. Falls du dich ernsthaft interessierst, kann ich dir auch gerne von meinen Erfahrungen berichten. Vom Fetimetableinsten :-)

Mit einem grossen Danke an Gianni, Sandra, Alice, Martin, Bianca, Patrizia, Domenica… an Andrea, Beate, Heidi, U Vivekananda, Hannes… an Luigi, Paola, Vivian, Miriam, Victoria, Alex, den Harley Davidson Fahrer…

Pian dei ciliegi (was ich mittlerweile fehlerfrei aussprechen kann ;-)) heisst übrigens sowas wie Kirschbaumallee…

Leave a Reply


Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial